TRANSIT – Literatur am laufenden Band

Heute, am 9. April startet TRANSIT.  Ab 17:00 Uhr rollt Literatur von 30 Autor*innen auf 50 Meter LED-Laufband über den Ebertplatz. Damit wird der Ebertplatz 5 Wochen lang zur Bühne für kurze literarische Texte und erschafft damit eine individuell erlebbare öffentliche Dauerlesung – nur das ihr selbst mitlesen müsst.

Täglich von 9-2o Uhr ziehen jeweils 5 fein ausgewählte Texte in Schleife über das Band. Zwischen 20-23 Uhr gibt’s dann alle 31 Texte am Stück. Mit seinen vielen Sitzmöglichkeiten und Teilflächen wird aus dem Ebertplatz abermals ein großflächiger Open Air-Resonanzraum, denn Kultur ist weiterhin für die Öffentlichkeit gedacht. Aber kommt einfach vorbei und lest selbst.

Mehr dazu auch auf twitter.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s