Das ELK geht in die 2. Runde

Endlich ist es soweit: Letztes Jahr wurde die Basis gelegt, dieses Jahr wird potenziert! Vom 4. bis zum 6. September findet zum 2. Mal das Europäische Literaturfestival Köln Kalk (ELK²) statt.

Acht internationale Dichter*innen aus Europa & der Welt und zwei Literaturzeitschriften aus Deutschland kommen an dem langen Wochenende nach Köln Kalk: Rasmus Nikolajsen (Dänemark), Krišjānis Zeļģis (Lettland), Margarita Athanasiou (Griechenland), Pablo Jofré (Chile), Zahava Khalfa (Israel), Željana Vukanac (Serbien), Zoltán Lesi (Ungarn), Eleonore Schönmaier (Kanada). Außerdem werden die Literaturzeitschriften mosaik, [kon] bei uns zu Gast sein.