Angebot!

KLiteratur No. 5: ICH – 1. Person Singular

4,00

In der fünften Ausgabe dreht sich alles um ICH. Kay-Lee ist mittendrin und sucht sich selbst in Körperhüllen, unter Rollenbildern, auf Selfies und zwischen menschlichen Verbindungsfehlern.

Beschreibung

August 2020, 84 werbefreie Seiten, Klebebindung

Künstler:innen: Text

Kerstin Simon, Stan LaFleur, Elfa Oi, Christian Lange-Hausstein, Alexander Estis, Sebastian Schmidt, Markus Grundtner, Harald Kappel, Ulrike Schweitzer, Lars Weylthaar, Luka*s Friedland, Stephan Weiner, Anna Pia Jordan-Bertinelli, Philipp-Bo Franke, Jan Grue, Krisjanis Zelgis, Zeljana Vukana

Künstler:innen: Bild

Sophia Süßmilch, Michele Brancati, Kay-Lee Teratur

Künstlerinnen: Layout

Sarah Oswald, Marleen Böcker, Alisa Erbes, Andrea Tacke

Dossier

weiß-sein und Rassismus in Deutschland: Was hat das mit mir zu tun?

Vorsicht

Max Frischs Antwort auf die Frage, warum Du dir kein Bildnis machen sollst kein // eine Antwort auf die Frage, warum Du nicht du selbst sein sollst //  eine Überlegung, warum sich im Grunde niemand mit seinem Namen identifizieren kann // eine Erklärung, was ‚Ich‘ sprachwissenschaftlich mit Brot zu tun hat //

Nachsicht

eine Rezension als Medley  verkleidet zu: Faber I fucking love my life // analoge face-swop-Collagen // ein Leserinbrief


Editorial lesen